Archive

Brennesselsirup

Hört sich erstmal seltsam an als Getränk? Ist es aber nicht.

Ich war so positiv überrascht von dem Ergebnis. Bei uns im Laden hochwillkommen als Erfrischungsgetränk. Es ist spritzig und erfrischend. Kalt mit Mineralwasser aufgefüllt erinnert es ein wenig an Zitronenlimonade. Das Beste daran – Brennessel gibt es in Hülle und Fülle gratis von Mutter Natur! Übrigens lassen sich aus Brennessel noch tolle andere Sachen zaubern. Z.B. Brennesselsuppe.

Hier das Rezept zum Nachmachen:

ca 10 Brennesselpflanzen zusammen mit 3 aufgeschnittenen Zitronen (ungespritzt) in ca 4 Liter Wasser aufkochen. Den Ansatz bis zum nächsten Tag ziehen lassen, Brennessel und Zitronen abseihen und das Ganze mit 1,5 kg Zucker ca halbe Std köcheln lassen. (In den Originalrezepten ist wesentlich mehr Zucker angegeben. Ist aber unnötig)

Heiß in Flaschen abfüllen