Tag-Archiv | Menschenrechte

PRO ASYL zum EU-Gipfel

Pläne zur Kooperation mit Drittstaaten zur Flüchtlingsabwehr müssen gestoppt werden!

Mitteilung: Pro Asyl

PRO ASYL fordert wie mehr als 100 europäische Organisationen die Pläne der EU zur Kooperation mit Nicht-EU-Staaten zur Flüchtlingsabwehr zu stoppen. Nach dem bekannt gewordenen Entwurf der Schlussfolgerung des Europäischen Rates sollen Drittstaaten gezwungen werden, die Flucht nach Europa zu verhindern und Schutzsuchende zurück zu übernehmen: „To remain partners of the EU, third countries must also cooperate on readmission and return.“ (Auszug aus dem Beschlussvorschlag, S. 3)

Die Europäische Union verabschiedet sich vom Flüchtlingsschutz. Damit wird eine Kettenreaktion ausgelöst. „Wir warnen vor einer enthemmten Politik, die sich zusehends Schritt für Schritt von den Menschenrechten entfernt“,  sagt PRO ASYL-Geschäftsführer Günter Burkhardt. „Asyl in Europa soll für Schutzsuchende unerreichbar werden.“ Weiterlesen